Dommusik Hamburg > Musikkalender > Gregorianik-Workshop 2010


Gregorianik-Workshop 2010

Ziel des Workshops

Erarbeitung eines Konzertprogramms mit Gregorianischem Choral

Das Konzert findet am 25.9.2010, 20 Uhr, statt, zusammen mit der Schola Gregoriana des St. Marien-Doms in Hamburg, anlässlich der Jahrestagung der deutschen Sektion der AISCGre (Gesellschaft für Studien des Gregorianischen Chorals).

Dirigent und Leiter des Workshops/des Konzerts

Prof. Dr. Johannes Berchmanns Göschl, Präsident der AISCGre
Assistenz: KMD Prof. Eberhard Lauer

Arbeitstermine

Ort: Gemeindesaal der Domgemeinde, Danziger Str. 60, 20099 Hamburg

An diesen Terminen wird Prof. Göschl nicht nur proben, sondern auch Erläuterungen zur semiologischen Interpretation der gregorianischen Gesänge geben.

Das Angebot richtet sich an Choral-Interessenten mit Chor- bzw. Scholaerfahrung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Information und Unterlagen

KMD Prof. Eberhard Lauer
Danziger Str. 52a
20099 Hamburg
Tel./Fax: (0 40) 24 87 72 10
Kontakt


Updated: $Date: 2010/12/03 10:43:50 $